Letztes Feedback

Meta





 

Mittwoch, Tag 3 der ins Wasser fiel

Leider von Morgens bis Abends nur Regen. Dank guter Planung aber kein verlorener Tag. Wir waren Shoppen! In einem Premium Outlet. Ja Premium war es wirklich. Schnäppchen Mangelware. Dennoch aufgrund des schwachen Dollar fündig geworden. Das war Tag 3

3.6.14 14:12, kommentieren

Dienstag, Tag 2/5 im Großen Apfel

Dieses Mal mit dem Bus für 3$ p.P. ging es unter dem Hudson River nach New York City. Erster Etappenpunkt war das One World Trade Center Memorial. Nach langem Schlangestehen und Sicherheitskontrolle, durften wir auf das Gelände und die beiden Footprints betrachten. Weiter ging es zu Fuß zur Staten Island Ferry und mit dieser ,kostenlos, einmal nach New Jersey und wieder zurück nach New York. Vorbei an der Freiheitsstatue. Weiter zur Wall street und mit der U-bahn nach Brooklyn. Über die Brooklyn Bridge wieder zurück und in die Grand Central Station. Wahnsinnig tolle Location. Viel spaß hatten wir dort in dem Apple Store. Weiter in die New York Public Library. Da wir zu Fuß unterwegs waren, konnten wir viele Eindrücke sammeln. Das war Tag 2 in NYC.

1.6.14 13:23, kommentieren